Energetisches Facelifting

Dieses Facelifting ist eine schamanische Methode. Die Energien werden, nach diesen Vorstellungen, aus dem morphogenetischem Feld angeregt.

Energetisches Facelifting baut, wie wir glauben, Ihre Zellen wieder auf.

Hierbei handelt es sich um eine „Verjüngungsmethode“, bei der  über Akupressurpunkte im Dekolleté- und Kopfbereich sehr hohe Energie direkt in die Hautzellen geleitet wird. Die Haut wird mit dieser Energie durchflutet, so dass sie immer geschmeidiger wird. Die Unterpolsterung der Zellen mit Licht wirkt dauerhaft. Die Telomere unserer Chromosomen werden gedehnt und sanft verlängert.

Nach 4 – 5 Anwendungen kann das Gesicht deutlich jugendlicher aussehen. Die Energien wirken „verjüngend“ auf den gesamten Körper.

Das ist natürlich keine Verjüngung im physiologischen Sinne, man kann das Rad der Zeit nicht zurückdrehen, aber man gewinnt nach unseren Beobachtungen oftmals ein jüngeres Aussehen. Dabei werden die uralten schamanischen Methoden von der Schulmedizin nicht anerkannt. Sie sind auch nicht durch wissenschaftliche Studien abgesichert. Ich beziehe mich auf Beobachtungen einzelner Therapeuten.

Energetisches Facelifting

Bild: Wellness – Frau erhält Kopfmassage in Spa © Kzenon – Fotolia.com